Lehrcoaching DGfC

Als Master- und Lehrcoach (DGfC) begleite ich Sie während
Ihrer Weiterbildung zum Coach bzw. zum Mastercoach.

Im Lehrcoaching begleite ich Sie als Master- und Lehrcoach nach den Standards des DGfC in Ihrem persönlichen, individuellen Entwicklungs- und Wachstumsprozess zum Coach. Lehrcoaching ist als fester Bestandteil in den Weiterbildungsanforderungen der DGfC verankert welcher parallel zum Prozess der Weiterbildung und seiner Kurseinheiten stattfindet. Neben Ihrer kollegialen Lerngruppe finden Sie hier Raum und professionelle Unterstützung für Ihre individuelle Entwicklung zum Coach oder zum Mastercoach.

Lehrcoaching ist das Herzstück der Ausbildungsqualifizierung und hilft Ihnen dabei Ihre Haltung als Coach zu entwickeln. Es ist individuell auf Sie und Ihre eigene Beratungspraxis und Ihre Anliegen abgestimmt ist. Des Weiteren unterstützt es Sie bei Ihrer bei Ihrer Rollenfindung und -klärung als Coach und begleitet Sie bis hin zu Ihrer persönlichen Abschlussarbeit. Im Lehrcoaching biete ich Ihnen transferierbare Methoden und Herangehensweisen an, die Sie im eigenen Erleben reflektieren und in die eigene Praxis bei Ihren durchzuführenden Coachingprozessen mit übernehmen können. Die Aneignung von Coachingmethoden wenn möglich an konkreten Beispielen sowie deren Reflektion ist ein weiteres Element im Lehrcoaching. Weitere Themen im Lehrcoaching denen wir nachgehen sind die Bearbeitung des Methoden- und Materialienkontextes aus der Weiterbildung sowie deren Ergänzung um weiterreichende Methoden, Materialien, Theorien und Fachliteratur.

Als zusätzliches Angebot biete ich Ihnen meine Unterstützung an herauszufinden mit welchem Angebot Sie sich am Markt und in den sozialen Medien positionieren möchten und wie es Ihnen gelingen kann als Coach mit Ihrem individuellen Angebot sichtbar zu werden.

 

Supervisions-/Reflektionscoaching für Coaches und Beratern*innen

Supervisions-Reflektionscoaching für Coaches und Beratern*innen als Angebot für Ihre fachliche Selbstkontrolle, Ihrer Reflektion, Ihrer beruflichen Weiterbildung und Ihrer Methodenerweiterung als auch Ihrer Gedankenhygiene. Dies dient der Qualitätssicherung in Ihrer Arbeit als Coach.

In einem geschützten Raum biete ich Ihnen die Möglichkeit sich selbst als Coach, Berater*in zu reflektieren und zu supervidieren. Ihre Gedankenhygiene und Selbstfürsorge für sich durchzuführen und dadurch gut für sich selbst zu sorgen. Prozesse und komplexe Beratungssituationen zu reflektieren und neue Möglichkeiten der Herangehensweise und Durchführung davon zu erarbeiten. Ihre Methodenkompetenzen zu erweitern und mehr Sicherheit bei der Durchführung von Prozessen zu erhalten. Sie können Ihre eigene Haltung kennen lernen und/oder überprüfen. Ein weiteres Anliegen welches ich Ihnen anbiete ist neue Selbstvermarktungsstrategien zu erlernen damit Sie sich am Markt und in den sozialen Medien besser etablieren können und mit Ihrem individuellen Angebot sichtbar werden.

Hier geht es zu den weiteren Angeboten: veronikabüscher.de/meine-arbeit/